Logo - Dr. R. Schneider & Dr. A. Karrer

Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren,
Sport-, Reise- und Tauchmedizin

Dr. med. R. Schneider - Dr. med. A. Karrer

 

Sprechzeiten

MO: 08.30 - 12.00 16.00 - 19.00
DI: 08.30 - 12.00 16.00 - 18.00
MI: 08.30 - 12.00 -
DO: 08.30 - 12.00 16.00 - 18.00
FR: 08.30 - 12.00 -

 

Kontakt

Terminvereinbarungen bitte unter:
09 41 - 7 46 42
Notfall außerhalb der Telefon-Sprechzeiten:
01 70 / 7 35 19 31

Chirotherapie

 

Wirbelsaeule Die Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Praxis. Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen sind der häufigste Grund für Arbeitsausfälle in Deutschland. Grund hierfür sind meist vorübergehende Störungen des sensiblen Systems: Gelenk-Muskulatur-Bindegewebe. Hauptursache, insbesondere für akute Beschwerden, sind Bewegungseinschränkungen einzelner Gelenke, sog. Blockierungen. Diese können neben heftigen Rückenschmerzen bzw. Nackenschmerzen auch Ursache unterschiedlicher Beschwerden an anderen Organsystemen (z.B. Kopfschmerzen, Schwindel oder Ohrgeräusche) sein.

Die genaue Untersuchung und Behandlung dieser Störungen sind die Domäne der Chirotherapie. Während früher das "harte Einrenken" dieser betroffenen Gelenke üblich war, erfolgt die Behandlung heute meist durch "weiche Techniken", die (bei entsprechender Ausbildung) gefahrlos angewendet werden können. Besonders aussichtsreich für diese Therapieform sind akut aufgetretene, schmerzhafte Bewegungseinschränkungen im Bereich der gesamten Wirbelsäule, wie z.B. ein Halswirbelsäulensyndrom (mit seiner Extremform, dem sog. "Schiefhals") oder ein sog. ISG-Syndrom im Bereich des Kreuz-Darmbeingelenkes (häufigste Ursache für eine sog. "Lumbalgie" oder "Ischias-Syndrom").

Insbesondere bei chronischen Verlaufsformen sind evtl. zusätzliche Verfahren, wie z.B. Akupunktur, Neuraltherapie, Physikalische Therapie und/ oder Osteopathie sinnvoll.

Unser Praxispersonal gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte über unsere Behandlungsverfahren insb. der Chirotherapie.